DANKE !

Liebe Mitglieder, liebe Sponsoren und liebe Helfer,

wir schauen zurück auf ein bewegtes Jahr. Sind wir zufrieden? Auf der einen Seite sind wir das nicht, weil wir viele Planungen hatten und nur wenig davon umsetzen konnten. So mussten wir unseren geplanten Hilfstransport im März und auch die Planung des neuen Sozialprojektes dieses Jahr absagen bzw. verschieben. Auch die Gastelternreise konnte aufgrund der Pandemie nicht durchgeführt werden.

Andererseits haben wir über das ganze Jahr unsere Hilfeleistung aufrecht erhalten können. Die Unterstützung der bedürftigen Familien durch unser bestehendes Sozialprojekt konnte vollständig unter verschärften Hygienebedingungen über das ganze Jahr fortgeführt werden, auch haben wir im September noch einen Hilfstransport gleich mit zwei vollen LKW auf die Reise schicken können.

Die Pandemiezeit erfordert von uns allen Einschränkungen in unserer Planung, somit sind wir als Verein nicht anders gestellt als jeder Einzelne von uns. Die bemerkenswerte, gewaltfreie Forderung unserer Freunde in Belarus nach demokratischen Standards macht die Umsetzung einiger Vorhaben für uns nicht einfacher. Wir bewundern die Menschen in Belarus um ihren Mut, ihr Durchhaltevermögen und ihren erwachten Willen nach Veränderung. Stellen wir uns einmal selbst die Frage, ob wir uns unter Haftandrohung, Folter und vielen anderen drohenden Repressionen genauso mutig verhalten würden wie Hunderttausende von Belarusen?

Deshalb hoffen wir sehr auf eine baldige Lösung zum Guten und stehen eng bei unseren Freunden in Belarus. Wir stehen außerdem bereit, wenn die Rahmenbdeingungen es erlauben, unsere Hilfeleistungen wieder zu verstärken und weitere Projekte anzustoßen. Eines ist sicher – die Hilfeleistung wird notwendiger sein als in den letzten Jahren unserer Arbeit.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsame humanitäre Arbeit im neuen Jahr. Deshalb möchten wir am Ende dieses turbulenten Jahres unseren aufrichtigen Dank an Alle richten, die uns in irgendeiner Form unterstützt haben und unsere wichtige Arbeit erst möglich gemacht haben!

Wir wünschen Euch besinnliche und schöne Weihnachtstage, einen guten Start in das hoffentlich etwas „normalere“ neue Jahr 2021 und alles Gute, vor allem aber in dieser Zeit Gesundheit!

Bleibt gesund und bleibt dabei!

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.